Entwicklungen

Neues Design ETD-Serie lr

Bei dieser Serie von NORWE komplett neu entwickelten Spulenkörperserie , die auf der aktuellen ETD-Baureihe basiert, konnte parallel zur Gewichtsreduzierung eine Minimierung der Bauhöhe realisiert werden.
Dabei gewährleisten u.a. spezielle Umwickelzapfen sowie die nochmals verbesserte Drahtführung im Rahmen der Weiterverarbeitung eine stets zugentlastete Anwicklung.

Die somit insgesamt optimierte Gesamtkonstruktion der Spulenkörper ist deshalb sowohl unter technischen als auch wirtschaftlichen Aspekten sehr attraktiv.
Ergänzend zu der Version mit Lötstift kann ein Litzenlötschwert für dicke Drähte oder Litzen verwendet werden. Optimal kann, je nach Anwendung, das Lötschwert um 90° gedreht montiert werden.

Neues Design ETD-Serie lr

ETD Spulenkörper Vertikal mit Lötstiften

Ein bewährtes Design und - daraus resultierend - optimale Eigenschaften im Rahmen der Weiterverarbeitung zeichnen diese zuverlässige Baureihe aus. Alle Spulenkörper eigenen sich zur Verarbeitung auf numerisch gesteuerten Wickelmaschinen. Abstandsfüße zur Printplatte stellen sicher, dass Blindlötungen durch abgedeckte Printlöcher vermieden werden.

Für jeden Einsatz die angemessene Lösung - informieren Sie sich über die individuellen Qualitäten der unterschiedlichen Ausführungen unter den Katalogsinformationen.

ETD 19 - ETD 59

SMD - Minigehäuse

Die horizontalen Ringkern-Vergussgehäuse der Bauform fw und ft sind von bedonderer Aktualität - sie sind unverzichtbar im Rahmen des Bedarfs an oberflächenmontierbaren Minibauteilen. Die Gehäuse mit der Lötstiftvariante fw sichern im Rahmen der Weiterverarbeitung einen definierten Abstand des Gehäuses über der Printplatte. Die Anschlussstellen zur Printplatte sind von außen sichtbar - eine gute Positionierung, Löt- und Prüfbarkeit ist somit gewährleistet.

Mit der Lötstiftvariante ft lassen sich die Drahtenden jeweils an einem separaten Stiftende anwickeln. Die SMD-Seite der Lötstifte bleibt beim Anwickeln und Verlöten der Wicklungsenden unberührt und wird nicht mit Zinn benetzt. Diese Bauform ermöglicht außerdem Gehäuse mit geringen Bauhöhen.

H-RG 4.9 - H-RG 11.5

EE 5 bis EE 16 SMD3-Spulenkörper

Vollständig neu sind die patentierten SMD3-Spulenkörper der Baugrößen EE 5 bis EE 16. Die mittels LDS-Technik gefertigten Spulenkörper kommen ohne metallische Lötkontakte aus. Durch eine Laserbearbeitung und einer chemischen Galvanik werden die Kontakt- und Anwickelflächen gebildet. Das LDS-Verfahren ist im Messeblatt "LDS Laser-Direkt-Strukturierung" beschrieben.

Die SMD3-Spulenkörper weisen - wie die bestehenden SMD2-Spulenkörper - getrennte Anwickel- und Lötseiten, kompatibles Zubehör und die Möglichkeit der automatischen Verarbeitung auf.
Die neue SMD-Generation besticht dabei zusätzlich durch optimale Koplanarität, geringes Artikelgewicht und hervorragende Löteigenschaften.
Für erste Versuche stehen die Baugrößen EE 12,6 und EE 16 bereits zur Verfügung und können entsprechend bemustert werden.

EE 5-SMD3 - EE 16-SMD3

Federgehäuse für SMD-Spulenkörper

Die automatische und damit wirtschaftliche Montage des bewickelten SMD-Spulenkörpers mit den beiden Ferritkernhälften wird duch ein Federgehäuse ermöglicht, welches sich mit dem Spulenkörper passend verbindet und gleichzeitig die Ferritkernhälften federnd zusammenhält. Durch seitliche Öffnungen sind zusätzliche Klebeverbindungen möglich.

Die glatte Gehäuseoberseite ermöglicht eine "Pick and Place" Montage. Die Federgehäuse sind aus glasfaserverstärktem Polyamid PA66, eg7 (RTI Dauergebrauchstemperatur +120°C). Sondermaterialien - z.B. Strahlenvernetzung - und -ausführungen auf Anfrage, Abmessungen in mm.

Federgehäuse SMD

NORWE QR-Code

QR-Code (Quick Response) sind aus der Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Smartphones und PDAs verfügen über eine eingebaute Kamera und eine Software, die das Scannen von einem QR-Code ermöglicht. Das sogenannte Mobile-Tagging dient der schnellen und unkomplizierten Aufnahme von Informationen.

Überwiegend beinhaltet ein QR-Code die kodierte Abbildung einer Webadresse. Neben URLs kann ein QR-Code auch Telefonnummern, Adressen, Daten oder Texte enthalten. Sie lassen sich einfach mit einem Klick abspeichern und ganz individuell nutzen.

NORWE QR-Code