Planar

Mit diesem Spulenkörper - Katalog informieren wir Sie über die Produktpalette der Planar-Bauteile

Die entwickelte PLANAR-Spulenkörperserie zeichnet sich durch den neuartigen Aufbau der Wicklung mittels Leiterbahnen aus selbsttragenden Printplattenpaketen oder -Folien aus. Unter Einsatz neuartiger Ferritwerkstoffe konnten mit weniger Windungen hervorragende elektrische Eigenschaften gegenüber der konventionellen Wickeltechnik erzielt werden.

So lassen sich gleiche elektrische Leistungen mit wesentlich geringeren Abmessungen - vor allem in der Bauhöhe - realisieren.

Unsere umfangreiche Palette an Spezialformen erlaubt durch einfaches Auswechseln von Formeinsätzen nahezu uneingeschränkte konstruktive Veränderungen nach Ihren Vorgaben.

Als weiteren Vorteil für Sie ermöglicht dieses Baukastensystem eine extrem kurze Herstellungszeit der Spritzgussformen zu äußerst günstigen Konditionen.

Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.

PLANAR - Spulenkörper für Löt-Technik

Planar - Spulenkörper sind aus glasfaserverstärktem Polyamid PA66, x2g5 (RTI Dauergebrauchstemperatur +120°C). Das Lötstiftmaterial ist Zinnbronze, verzinnt. Maximale Löttemperatur 350°C bis 2 Sekunden.
Sondermaterialien -z.B. Strahlenvernetzung- und -ausführungen auf Anfrage, Abmessungen in mm/inch.

Planar - Spulenkörper für Löt-Technik wurden speziell für individuelle und wechselnde Windungsaufbauten konzipiert. Die elektrische Verschaltung erfolgt über außen liegende Kontaktstifte - dies ermöglicht auch die Kombination von verschiedenen Wicklungsarten wie z.B. Leiterbahn auf Printplatte und Kupferblech.

E 14-5 - E 64-50

PLANAR - Gehäuse

Planar - Gehäuse sind aus glasfaserverstärktem Polyamid PA66, x2g5 (RTI Dauergebrauchstemperatur +120°C). Sondermaterialien und -ausführungen auf Anfrage, Abmessungen in mm/inch.

Die passende Gehäuseabdeckung, die fest am Spulenkörper einrastet, eignet sich für eine individuelle Bedruckung und bietet einen Berührungs- und Sichtschutz für die komplette Spule.

Geh. E 14-5 - Geh. E 64-50

Planar Bestellbeispiel

Alle Detail-Angaben, die zur korrekten Ausführung Ihrer Bestellung notwendig sind, entnehmen Sie bitte dem Bestellbeispiel (pdf-Datei).

Bestellbeispiel

Ergänzende Produktinformationen

Erläuternde bzw. weitergehende Informationen zu dieser Spulenköper-Serie entnehmen Sie bitte der anhängenden pdf-Datei.

- Informationen zur Planar-Baugruppe
- Beschreibung Planar-Lötverbindungen
- Planar Ferrit-Kerne
- Kunststoffmaterialliste

Planar Produkt-Infos